Elke Emmy Laubner

Titel:

Darmstadt, Ludwigshöhe 49º50’35“N 8º39’38“O (Eulengasse)

Darmstadt, Rheinstrasse 49º52’07“N 8º37’14“O (Designhaus)

Darmstadt, Woog, 49°52´22“N 8°40´17“O (Designhaus)

Philadelphia I (Wiesbaden)

Philadelphia II (Wiesbaden)

Öl auf Leinwand, 100 x 160 cm

Die Bilder von Elke Emmy Laubner zeigen digitale Ansichten von Darmstadt, sind aber in klassischer Technik mit Ölfarben auf Leinwand gemalt. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Malerei und die künstlerische Fotografie. Dabei überschreitet sie regelmäßig die Grenzen der Genres, vermischt und verwischt die Medien. Fotografien und Screenshots von Google Earth in der Bodenansicht oder Streetview dienen ihr als Ausgangspunkt für die Malerei. Besonders interessieren sie hier digitale Fehlstellen oder merkwürdige computergenerierte Bildgestaltungen, die bisweilen absurde Strukturen zeigen – also Brüche in der Darstellung der digital erzeugten Realität. Es sind Bilder vom Navigieren, Orientieren, sich Verorten und vom Erkennen, von digitalen Strukturen, die die Realität simulieren. Durch die bildhafte Darstellung wird die schon zur Gewohnheit gewordene digitale Wahrnehmung verändert und verlangsamt und in analoge Malerei überführt.

 http://www.elke-emmy-laubner.de/

Veranstaltungsort

 

 


 

Posted in BBK Wiesbaden, Designhaus Darmstadt, Künstler, Kunstverein EULENGASSE.